3Dee Aktiv-Sitz für mehr Bewegung am Arbeitsplatz

Bewegt sitzen (er)spart Schmerzen - und Kosten.

Unser Arbeits- und Büroalltag ist durch langes Sitzen geprägt. Bis zu zehn Stunden täglich verbringen die Deutschen am Schreibtisch – sitzend. Dass dies Auswirkungen auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit hat, belegen nicht nur viele internationale Studien. Dieses Wissen ist auch bei Unternehmen und Betroffenen längst angekommen. Der Sitzalltag im Büro und damit einhergehend der Bewegungsmangel führt langfristig zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen, verminderter Arbeitsfähigkeit und erhöhtem Arbeitsausfall. Den Arbeitnehmer kostet dies die Gesundheit, die Unternehmen Milliarden. Höchste Zeit, dass Unternehmen umdenken. An den Arbeitsplatz gehört Bewegung. Der Bürostuhl 3Dee von aeris macht „Bewegtes Sitzen“ möglich und ist eine einfache und in den Alltag leicht zu integrierende Lösung für das Problem des Bewegungsmangels am Arbeitsplatz.

Die Ausfalltage von Arbeitnehmern steigen seit Jahren kontinuierlich. 2015 wurde in Deutschland mit durchschnittlich 10 Tagen der höchste Wert seit sechzehn Jahren ermittelt¹. Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems, wie chronische Rückenprobleme und Bandscheibenleiden, nehmen überproportional zu und sind für die hohe Zahl und den Anstieg der Fehlzeiten verantwortlich². Unternehmen kostet der krankheitsbedingte Ausfall von Mitarbeitern jedes Jahr rund 90 Milliarden Euro³. Betriebliches Gesundheitsmanagement und Vorsorge sind daher Themen, die in Unternehmen seit Jahren an Bedeutung gewinnen.

Risiken und Nebenwirkungen von Bewegungsmangel

RückenschmerzenMehr als zwei Drittel der Arbeitnehmer bewegt sich weniger als eine Stunde am Tag. Selbst die Mittagspause bietet oft keine Unterbrechung des starren, sitzenden Arbeitstages. Zeitmangel und fehlende Motivation sind Hauptgründe für diese Entwicklung. Übergewicht, Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes und chronische Rückenleiden sind die Folgen. Dass Bewegungsmangel Auswirkungen auf Gesundheit, Wohlbefinden und auch Leistungsfähigkeit hat, ist den meisten Menschen bewusst. Aber was tun?

Die aeris Idee – eine bewegende Lösung

Bewegung in den eng getakteten Büro- und Arbeitsalltag zu integrieren, scheint erst einmal schwierig. aeris bietet eine einfache Lösung: „Bewegtes Sitzen“ - so der kompromisslose Ansatz, mit dem das Unternehmen das Sitzen seit vielen Jahren revolutioniert. Ein spezielles 3D-Ergonomie-Konzept fordert und fördert intuitive, natürliche Bewegung. aeris-Aktiv-Stühle sind dreidimensional beweglich und passen sich jederzeit der natürlichen Bewegung des Körpers an. Seitliches, vertikales und auch Schwingen nach vorne und hinten ist möglich. Das hält den Kreislauf in Schwung, stärkt Rücken und Gelenke, erhöht die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Diese einzigartige Technik sorgt für Bewegungsimpulse, die ein starres Sitzen unmöglich machen. Bewegung wird so „ganz nebenbei“ in den Alltag integriert.

3Dee – kompromisslos, wenn es ums Sitzen geht.

3Dee in BewegungDie Wahl des Bürostuhls kann also bereits eine grundlegende Entscheidung für mehr Bewegung, Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz sein.

So verbindet der Active-Office-Chair 3Dee durch die spezielle 3D– Technologie von aeris und ein innovatives Rückenlehnen-Konzept gesundes, bewegtes Sitzen mit entspanntem Sitzkomfort. Der 3Dee ist dreidimensional flexibel und macht ein Vielfaches mehr an Bewegung möglich als herkömmliche Bürostühle. Die Rückenlehne mit spezieller Lamellentechnologie gibt Halt ohne jedoch die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Zudem überzeugt der aeris-Aktiv- Bürostuhl durch funktionales, innovatives Design im „Office Look“ und lässt sich leicht und schnell einstellen. Höhe, Gewicht, Beweglichkeit, Lehnendruck und Höhe der Lordosenwölbung sind individuell regulierbar – für eine optimale, persönliche Anpassung.

Der 3Dee ist eine ganz neue Generation Chefsessel, der dem Bewegungsmangel im Arbeitsalltag präventiv begegnet. Er ist das beste Mittel für gesunde, zufriedene Mitarbeiter und somit für weniger Arbeitsausfälle.

Text und Bildquelle: aeris
1 Quelle: Statistisches Bundesamt 2016
2 Quelle: Techniker Gesundheitsstudie 2016
3 Quelle: Bundesamt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2015

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.