Massage und wohltuende Wärme für Ihr Wohlbefinden

Oszillierende Massage und wohltuende Wärme

massagecontrollerDiese spezielle Massagetechnologie, kann auf Wunsch in die Magnetovital Magnetfeldtherapie-Magnetfeldtherapiematte oder VARIO-Therapieliege integriert werden. Mit unterschiedlichen Vibrationsmustern wird das vegetative Nervensystem stimuliert. Je nach Einstellung können Sympathikus und Parasympathikus aktiviert werden. Auch tragen mehr oder wenig sanfte Vibrationen zur Aktivierung der Durchblutung bei, was zur Lockerung der Verspannungen führen kann. Die oszillierende Massage kann ebenfalls die Anregung des Lymphsystems unterstützen. Dieser Form der Massage in Kombination mit der Magnetfeldtherapie sagt man nach, dass noch effektiver das Knorpel und Knochenwachstum angeregt wird. Auch ein Entgiftungsprozess kann schneller eingeleitet werden. Aber im Vordergrund dieser effektiven Massagetechnologie steht das Lösen von Verspannungen und die Therapie von Rückenproblemen Wir arbeiten mit keinerlei Rollen, Kugeln oder Krallen, da diese unter Umständen die sehr empfi ndliche Wirbelsäule und deren Peripherie schädigen können. Mit einer Vibration, über die Sie verschiedene Arten von Schwingungen erzeugen, wird eine Lockerung der Muskulatur erzielt – die Wirbelsäule wird dabei nicht negativ beeinflusst.

Ein/Aus

Über diese Taste können Sie die Massage ein- bzw. ausschalten. Massagecontroller

Wärme

In Kombination mit der Massageeinheit integrieren wir ein Heizsystem mit 3 Heizzonen, die sich über den kompletten Rücken bis zum hinteren Sitzbereich verteilen. Die Heizung lässt sich auch ohne Massagebetrieb einschalten.

Stärke

Sie können Ihre Massageeinheit in vier Intensitätsstufen einstellen, so dass Sie eine sehr leichte, aber auch eine recht intensive Massage genießen können.

Modus

Mit Hilfe der Modustaste können Sie ihr ganz spezielles Massageprogramm unter 5 Möglichkeiten auswählen.

Positionstasten

Wer z. B. den Wunsch hat, nur den unteren und mittleren Rücken zu massieren, kann durch das Drücken der Taste „Oberer Rücken“ und „Beine“ diese Bereiche ausschalten und sich ganz auf die gewünschte Position konzentrieren. Auf dem selben Weg las sen sich die Bereiche auch wieder zuschalten.

Zeit

Die Massage und/ oder die Heizung stellen sich, je nach Einstellung, nach 15, 30 oder 60 Minuten ab.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.